π

Praktische Informatie over Praag

PRAKTISCHE INFO

Prag- die Hauptstadt der Tschechischen Republik, liegt mitten im Herzen Europas und grenzt an Deutschland, Polen, die Slowakei und Österreich. Die Stadt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Hier befindet sich der Sitz des Präsidenten, der Regierung und des Parlaments. Prag ist auch eine wichtige Kreuzung in Bezug auf die europäischen Verkehrswege.

Einreise in die Tschechische Republik - Das Land hat mit den meisten europäischen Staaten sowie mit Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika ein Abkommen über den visafreien Verkehr. Bei Bedarf stellen die Vertretungsbehörden der Tschechischen Republik im jeweiligen Land ein Visum aus. Die Tschechische Republik ist Bestandteil des Schengen-Raumes. In den Schengenländern entfallen für die Einwohner der Unterzeichnerländer bei Überschreiten der Staatsgrenzen sämtliche Grenzkontrollen. Nichtsdestotrotz bleibt die Pflicht bestehen, einen Reisepass oder ein anderes gültiges Ausweisdokument mitzuführen.


Sprache - Amtssprache ist Tschechisch. Die meisten Einwohner haben Grundkenntnisse in Englisch oder Deutsch; nicht wenige sprechen diese Sprachen sogar sehr gut. In Hotels, Restaurants, Reisebüros, Objekten mit Denkmalcharakter sowie auch in einer Reihe von Geschäften wird auch Englisch oder Deutsch, seltener Französisch gesprochen.


Klima - Geografisch liegt die Tschechische Republik in der gemäßigten Klimazone mit vier Jahreszeiten. Die Winter sind relativ mild (im Januar erreicht die Durchschnittstemperatur -0,9 °C), die Sommer sind nicht besonders heiß (im Juli erreicht die Durchschnittstemperatur 19 °C).


Zollbestimmungen - Ausländische Besucher können aus der Tschechischen Republik ohne jegliche Genehmigung Waren ausführen, die keinen Handelscharakter haben und aufgrund ihrer Art und Menge dem persönlichen Bedarf des Reisenden dienen oder als Geschenk übergeben werden sollen. Unterliegt die auszuführende Ware besonderen allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften (beispielsweise über den Schutz von Kulturdenkmälern, Gegenständen von musealem Wert usw.), so ist der zuständigen Zollbehörde eine Ausfuhrgenehmigung vorzulegen.


Währung - Gesetzliches Zahlungsmittel: Krone (K), internationales Währungskürzel CZK

  • Münzen: 1, 2, 5, 10, 20, 50 K
  • Banknoten: 100, 200, 500, 1000, 2000, 5000 K
     

Post - Hauptpostamt – Prag 1, Jind™išská 14, täglich durchgehend geöffnet, mit einer Pausenzeit von 24:00 bis 02:00 Uhr

Die üblichen Post-Öffnungszeiten in Tschechien sind: Mo–Fr 8:00 – 18:00 Uhr.
 

Feiertag und arbeitsfreie Tage - Behörden und Banken sind an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Viele Supermärkte und Einkaufszentren haben auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet, normale Geschäfte sind an diesen Tagen meistens geschlossen.

1. Januar - Neujahr, Tag der Wiederherstellung des unabhängigen tschechischen Staates
Ostermontag
1. Mai - Feiertag der Arbeit
8. Mai - Befreiungstag (1945)
5. Juli - Feiertag der slawischen Glaubensboten Cyrill und Method
6. Juli - Gedenktag für Magister Johannes Hus (1415) )
28. September - Tag der tschechischen Staatlichkeit
28. Oktober - Gründung des selbständigen tschechoslowakischen Staates
17. November - Tag des Kampfes für die Freiheit und Demokratie
24. Dezember - Heilige Abend
25. Dezember - 1. Weihnachtsfeiertag
26. Dezember - 2. Weihnachtsfeiertag
 

Trinkgeld - Üblicherweise wird ein Trinkgeld in Höhe von 10 % des Rechnungsbetrags erwartet. Tatsächlich ausschlaggebend ist jedoch, ob und in welchem Maß Sie mit der Qualität der Bedienung und den erbrachten Leistungen zufrieden waren.


Rauchen - In der Tschechischen Republik gelten in Bezug auf das Rauchen gesetzliche Einschränkungen. Auf öffentlichen Flächen (Bahnsteige, Haltestellen, Bahnhöfe, Verkehrsmittel, Kultureinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen) gilt Rauchverbot. In Restaurants ist das Rauchen eingeschränkt, nicht jedoch strikt verboten. Die Räumlichkeiten für Raucher und Nichtraucher sind üblicherweise gekennzeichnet und voneinander getrennt.


Stromspannung - In der Tschechischen Republik beträgt die Stromspannung 230 V.